Fair Play für Fußballsport

Das Europäische Parlament hat heute einen Initiativbericht zur Zukunft des Profifußballs in Europa verabschiedet.

“Fußball ist schon lange mehr als nur eine Sportart, es ist ein Wirtschaftsfaktor. Die Konzentration von Vermögen und sportlicher Macht im europäischen Profifußball führen dazu, dass der Breitensport zunehmend ins Hintertreffen gerät. Hier muss gegengesteuert werden”, fordert der SPD-Europaabgeordnete und Wirtschaftsexperte Dr. Udo Bullmann. Die konservativen und liberalen Abgeordneten im Europäischen Parlament hätten jedoch gegen neue Lösungsansätze wie etwa ein unabhängiges europäisches Kontrollorgan gestimmt.

Mehr erfahren