Meine Arbeit

Koordinator meiner Fraktion

Seit der Europawahl 2019 bin ich Koordinator Fraktion der Progressiven Allianz der Sozialdemokraten im Europäischen Parlament im Entwicklungsausschuss.

In meiner sozialdemokratischen Fraktion habe ich mich in den letzten beiden Jahren dafür eingesetzt, dass die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen 2030 (UNSDGs) zum strategischen Ausgangspunkt unserer Politik werden.
In der neuen Legislaturperiode müssen wir dafür sorgen, dass die auswärtige Politik der EU, insbesondere Entwicklung und Handel, nachweislich an den UNSDGs ausgerichtet werden. Einen zentralen Ansatzpunkt sehe ich bei der Bekämpfung der Ungleichheit in allen Bereichen, wo unsere Politik wirksam wird – von Bildung über wirtschaftliche Initiativen bis zur breiten Verankerung von Gesundheitsfürsorge.

Bekämpfung von Ungleichheit muss zur Messlatte der EU-Entwicklungszusammenarbeit werden. Das schafft mehr Fortschritt und Stabilität in den Ländern des Südens, als eine Politik, die alles unter das Paradigma einer vermeintlichen Abwehr von Migrationsbewegungen stellt.