Meine Arbeit

Europabeauftragter der SPD

Seit 2017 bin ich Verantwortlicher des Parteivorstandes der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands für die Europäische Union und Mitglied des SPD-Präsidiums. Europa braucht eine starke Sozialdemokratie. Nur dann können wir den drängenden Fragen unserer Zeit – Klimawandel, Digitalisierung, Migration – begegnen und sie solidarisch lösen.

Die SPD muss international denken und handeln. Wir müssen die treibende Kraft unserer Parteienfamilie auf dem Weg in die Zukunft sein und dabei für die Impulse sorgen, die die anderen Parteien – allen voran die konservativen Kräfte – nicht setzen. In der neuen EU-Kommission sind wir mit neun Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten stark vertreten. Wir müssen dieses politische Gewicht in den kommenden Jahren klug nutzen um für faire Steuerpolitik, nachhaltigen Klimaschutz und solidarische Lösungen in der Migration zu sorgen.